Datenschutzerklärung

P3P Privacy Policy sowie Informationen zur EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Stand 25. Mai 2018

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der von uns angebotenen Webseiten. Sie gilt nicht für die Webseiten anderer Dienstanbieter, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen. Wir nehmen damit Bezug zur Verordnung (EU) 2016/679 des europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (gültig ab 25.5.2018

Informationspflichten nach Art 13 DSGVO

Wir kommen hiermit unseren Informationspflichten durch Veröffentlichung über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Website waldbauer.com inkl. unseren Subdomains nach. Wir sind uns darüber bewusst, dass Ihnen der Schutz Ihrer Privatsphäre bei der Benutzung unserer Websites ein wichtiges Anliegen ist. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten daher auch sehr ernst. Deshalb möchten wir, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über unsere Maßnahmen zum Datenschutz in Kenntnis setzen.

Um den allgemeinen Betrieb unserer Webseite zu gewährleisten, sind wir darauf angewiesen, Daten zu erheben, zu speichern und zu verarbeiten. Dies geschieht unter Berücksichtigung der österreichischen Datenschutzbestimmungen. Wir beschränken dies auf das unbedingt notwendige Maß (nicht sensible Daten). Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Erfassung, Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten Art 6 DSGVO

Sie können unsere Online-Präsentation grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Durch das Aufrufen unserer Website werden auf unseren Servern keine Daten gespeichert, nur im Rahmen eines Bestellvorgangs wird der Name Ihres Internetserviceproviders, die Website von der aus Sie uns besuchen und Ihre IP Adresse gespeichert. Diese Daten würden möglicherweise eine Identifizierung zulassen, allerdings findet diesbezüglich keine personenbezogene Verwertung statt. Sie können zu statistischen Zwecken ausgewertet werden (siehe uA. Cookie Richtlinie) wobei der einzelne Benutzer jedoch anonym bleibt. Soweit Daten ggf. an externe Dienstleister weitergegeben werden, haben wir durch technische und organisatorische Maßnahmen sichergestellt, dass die Vorschriften des Datenschutzes beachtet werden (zB. Maskierung der letzten 8 Bit einer IP).

Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus z. B. im Rahmen einer Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails, im Rahmen der Bestellung von Produkten oder Dienstleistungen, Anfragen oder Anforderung von Material zur Verfügung stellen. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erfolgt daher ausschließlich zum Zweck der Vertragserfüllung gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO um unser Vertragsverhältnis ordnungsgemäß abzuwickeln.

Insbesondere zur Verwaltung sowie zur Abwicklung des Auftrags / der Anfrage (Beratung, Angebotserstellung, Bestellung, Lieferung oder / und Montage, Abholung, Zahlung, etc) verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten. Der Austausch der Daten erfolgt in Papier- und oder elektronischer Form und folgender Datenkategorien:

  • Name / Firma, Firmenbuchnummer, UID-Nr.
  • Geschäftsanschrift bzw. bekannt gegebene Adressen
  • Ansprechperson, Telefonnummer, E-Mail-Adresse sowie ggf. Zulassungsschein (erforderlicher Buchnachweis innergemeinschaftlicher Lieferungen gemäß UstG) und / oder Führerschein- / Personalausweisnummer sofern vorab online bezahlte Ware bei uns durch Sie oder beauftragte Personen abgeholt wird.
  • Auftrags- / Bestelldaten sowie Anfrage und zugehörige Dokumente
  • Zusendung von Angeboten, Auftragsbestätigungen, Rechnungen, Bankverbindungen

Wir verarbeiten Ihre Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses entsprechend der gesetzlichen Regelungen.

  • Aufbewahrungspflicht §132 Abs 1 BAO: 7 Jahre
  • darüberhinausgehend solange sie für die Abgabenbehörde in einem anhängigen Verfahren von Bedeutung sind sowie ggf. nach §933a ABGB (Schadenersatz) 30 Jahre.
  • Details zu den Lösch- und Aufbewahrungsfristen

Die Datenbank und ihre Inhalte bleiben bei unserem Unternehmen. Ihre persönlichen Daten werden in keiner Form von uns oder von uns beauftragten Personen Dritten zur Verfügung gestellt, es sei denn, dass hierzu Ihr Einverständnis oder eine behördliche Anordnung vorliegt. Um den gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen kann es aber fallweise zur Offenlegung der Daten (Finanzamt, Steuerberatung, sonstige Behörden) kommen.

Verwendungszwecke Art 5 DSGVO

Die von Ihnen erfassten persönlichen Daten werden wir nur dazu verwenden, Ihnen die gewünschten Produkte oder Dienstleistungen bereitzustellen, oder aber zu anderen Zwecken, für die Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, sofern keine anderslautenden gesetzlichen Verpflichtungen bestehen.

Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum (nicht sensible Daten – idR. Name, Anschrift und ggf. Ihre Telefonnummer).

Recht auf Widerruf bzw. Pflicht zur Berichtigung, Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) und zur Einschränkung der Verarbeitung

Die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch sind wesentlich. Sie haben daher das Recht, alle auf Ihre Person bezogenen Daten, die bei uns gespeichert sind, zu überprüfen und zu berichtigen, wenn sie Ihrer Meinung nach veraltet oder unrichtig sind. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse oder über unser Kontaktformular. Sie sind außerdem berechtigt, die Einwilligung in die Verwendung personenbezogener Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Hierzu genügt eine E-Mail an die im Impressum genannte E-Mail-Adresse.

  • Auskunftsbegehren über Verarbeitung personenbezogener Daten von KundenSie erhalten innerhalb eines Monats nach Einlangen des Auskunftsbegehrens und nach Prüfung der Identität (durch Pass oder Ausweis, falls nicht bekannt) Auskunft welche Daten verarbeitet werden und erhalten auch die Inhalte dieser Daten.
  • Löschbegehren der personenbezogen Daten von KundenErfolgt ein Löschbegehren, so werden wir innerhalb eines Monats mittels Antwortschreiben antworten. Nach Ablauf der Löschfristen werden wir Sie dann von der Löschung der Daten informieren. Wurden Daten auf Antrag berichtigt, gelöscht oder eingeschränkt, werden wir jeden an den die Daten weitergegeben wurden über die Geltendmachung dieser Ansprüche in Kenntnis setzen.

Sicherheit

Wir setzen weiters technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Sie finden technische Informationen dazu unter dem Punkt „IKT- und Cybersicherheit“.

Im Falle der Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten werden die Informationen in verschlüsselter Form übertragen (TLS), um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

Kinder & Jugendschutz

Der Schutz der Privatsphäre von Kindern ist ein wichtiges Thema. Aus diesem Grund erheben, verarbeiten und nutzen wir auf unserer Webseite keine Informationen von Personen, von denen uns bekannt ist, dass sie unter 13 Jahre alt sind, ohne zuvor die nachprüfbare Zustimmung eines gesetzlichen Vertreters eingeholt zu haben. Auf Anfrage können die gesetzlichen Vertreter die von ihrem Kind gegebenen Informationen einsehen bzw. verlangen, dass sie gelöscht werden.

Kontakt

Die ständige Entwicklung des Internet macht von Zeit zu Zeit Anpassungen unserer Datenschutzerklärung erforderlich. Wir behalten uns vor, jederzeit entsprechende Änderungen vorzunehmen. Bei Problemen, Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an:

Andreas Frank
EDV Spezialist Frank
Rosenau 24, 4707 Schlüßlberg

WhatsApp Nachricht an uns auf WhatsApp